Ausschreibung für die Bewirtschaftung der Gastronomie in den Titus Thermen

Zum Betrieb der Gaststättenräumlichkeiten im Bereich der Titus Thermen wird e. Pächter/in gesucht.


Zum Betrieb des Restaurants „Glashaus“ sowie des SB-Gastronomierbereichs in der Schwimmhalle der Titus Thermen in der Liegenschaft Walter-Möller-Platz 2 werden Wirtschafts- und Nebenräume verpachtet.

Die Einrichtung der Gastronomiebereiche wird d. Pächter/in zur Verfügung gestellt.

Die Öffnungszeiten orientieren sich an denen der Titus Thermen und sind mit der BBF abzusprechen.

Pächter/in ist verpflichtet, den Besuchern ein attraktives, vielseitiges, ansprechendes und zeitgemäßes Speisen- und Getränkeangebot mit einer gleichbleibenden hohen Qualität zu bieten. Dabei ist auf familienfreundliche Preisgestaltung zu achten.

Die Unterverpachtung des Pachtobjekts ist nicht gestattet.

Das Pachtverhältnis wird vorbehaltlich der fristgerechten Räumung durch den Vorpächter vom 01. Mai 2017 zunächst für 2 Jahre befristet.

Der Pachtzins beträgt für die Vertragsdauer 1.500,00 € zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer von zurzeit 19 %.

Pächter/in zahlt für die vereinbarte Fläche eine Nebenkostenpauschale in Höhe von 1.500,00 € pro Monat zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer von zurzeit 19 %.


Angebote bzw. Bewerbungen können Sie bis 31.01.2017 per Mail an info@bbf-frankfurt.de oder an folgende Adresse richten:
BäderBetriebe Frankfurt GmbH, B1-KP, Am Hauptbahnhof 16, 60329 Frankfurt am Main

Bei Rückfragen stehen wir unter Tel.: 069 / 271089-1021 zur Verfügung.